Überblick über die POEMATA-Editionen

Piccart, Michael [Pickhard]
(1574-1620) aus Nürnberg; studierte in Altdorf (Magister 1592); 1599 ebenda Professor der Logik, 1604 auch der Poesie und 1613 der Metaphysik; zuletzt erblindet. ▄bersetzte Oppian in lateinische Verse, kommentierte Aristoteles und andere Autoren. Weitere Texte von Piccart siehe in CAMENA: Rittershausen.
*ADB; Witte - Michaelis Piccarti Franci 'Psalmus 73; E Menandri Graeco; E Sophoclis Graeco; Nuptiis Iani Gruteri & Catharinae Stoeckeliae; De Gruteri Inscriptionum orbis Romani thesauro; In Iani Dousae obitum [siehe CAMENA: Rittershausen]; In Ortelium; D. Vito Burgero; In nuptias Matthiae Hubneri; E Gallico; Galatea; [Epigrammata]' {Vergleiche: Missus primus carminum. Onoldsbach [Ansbach]: Paulus Bohemus, 1608. 43 S. - Missus secundus carminum, hoc est epigrammatum ... libri tres. Onoldsbach [Ansbach], 1609. 61 S. 8║}
CAMENA bietet die Gedichte aus den Delitiae Poetarum Germanorum an.
Bitte beachten Sie, dass die Texte dieser Anthologie nicht wissenschaftlich zitierfähig sind.

Überblick über die POEMATA-Editionen